Tennis open

(11.06.2019)

Die ersten VIRUNUM open powered by eTennis wurden am 09.06.2019 erfolgreich abgeschlossen. Für die Organisation waren Florian Wernig und Andreas Zois verantwortlich.


Im Finalspiele krönten sich drei Spieler zum VIRUNUM CHAMPION.

In Kategorie A setzte sich Christopher Pirolt mit 6:2 5:2 (ret.) gegen Hannes Fanzoj durch.

Peter Helbl besiegt in der Kategorie 2 Andreas Pegrin mit 6:0 6:1 und holte somit den 'Pot' nach Maria Saal.

In der dritten Kategorie gewann die 12-Jährige Ema Harajda gegen Adrian Samm mit 5:7 6:1 6:3.

Im B-Finale triumphierte Peter Puaschitz mit 6:4 6:4 gegen Karoline Engel.

Im nächsten Jahr wird es diese Veranstaltung wieder geben und der Verein freut sich schon jetzt auf zahlreichen Anmeldungen.